David der Kabauter

Diese Hörspielreihe erzählt die ersten zwölf Folgen von David dem Kabauter nach. Erschienen sind die Kassetten 1990 im EUROPA Verlag. Hans Paetsch fungierte als Erzähler.

Was habe ich die Serie damals geliebt. Sie lief 1990/91 Sonntags auf RTL im Rahmen des Li-La-Launebärs. Die Serie stammt im originalen aus Spanien und wurde dort 1985 das erste Mal ausgestrahlt. In der Serie geht es um den Arzt David, der den Volk der Kabauter angehört. Dieser wird regelmäßig von den anderen Kabautern zuhilfe gerufen, wenn jemand an eine schwere Krankheit leidet. Auch Tieren in No hilft der kleine, tapfere Kabauter. Zusammen mit seiner Frau Lisa und den Fuchs Swift erleben sie spannende und häufig gefährliche Abenteuer, da nicht selten die Trolle ihre Hände im Spiel haben.

Die Serie legte vorallem großen Wert darauf über Tier- und Umweltschutz aufzuklären. Und dies ist gleichzeitig auch der größte Kritikpunkt an der Hörspielreihe: denn hier wurde dieser Aspekt nahezu unter dem Tisch fallen gelassen. Des Weiteren will Erzähler Hans Paetsch nicht so ganz passen. Denn Hans Paetsch kennt man vorallem aus Märchenerzählungen. In der Serie dagegen hat man versucht den Kindern zu sagen: Kabauter gibt es wirklich und mit viel Phantasie könnt ihr vielleicht welche im Wald entdecken. Da man aber Hans Paetsch als „Märchenonkel“ kennt, ist er als Erzähler eher die falsche Wahl, wie ich finde. Ansonsten wurden die Geschichen aus der seire mal mehr, mal weniger gut eingefangen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Statistik

  • 21,866 Seitenaufrufe

Wenn Du kein Wordpress-Mitglied bist, kannst Du auch Deine E-Mail-Adresse hinterlassen um auf dem laufenden zu bleiben!

Monatliches Archiv

%d Bloggern gefällt das: